WIRKUNGSWEISE

Kollagen ist ein elementarer Bestandteil unseres Körpers und das am häufigsten vorkommende Protein. Etwa 30% unserer Proteine sind Kollagen​. Kollagen ist das Hauptstrukturprotein und damit das wichtigste Protein unseres Bindegewebes​.

Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Kollagenproduktion ab. Die Dermis wird dünner, das Bindegewebe verliert an Festigkeit und Elastizität und in der Folge entstehen Falten und die Haut wirkt schlaff. QYRA® wirkt dem Verlust an körpereigenem Kollagen von innen heraus entgegen und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt und die Elastizität der Haut von innen heraus

Kollagen ist ein elementarer Bestandteil unseres Körpers und das am häufigsten vorkommende Protein. Etwa 30% unserer Proteine sind Kollagen​. Kollagen ist das Hauptstrukturprotein und damit das wichtigste Protein unseres Bindegewebes​.

Mit zunehmendem Alter nimmt die körpereigene Kollagenproduktion ab. Die Dermis wird dünner, das Bindegewebe verliert an Festigkeit und Elastizität und in der Folge entstehen Falten und die Haut wirkt schlaff. QYRA® wirkt dem Verlust an körpereigenem Kollagen von innen heraus entgegen und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt und die Elastizität der Haut von innen heraus

Pflege mit Tiefenwirkung

Während topische Produkte wie Cremes nur die äußeren Schichten der Haut erreichen, setzt QYRA® genau dort an wo es Ihre Haut braucht – in den tieferen Hautschichten. ​

QYRA® versorgt die Haut mit spezifischen bioaktiven Kollagenpeptiden, die den Hautstoffwechsel und die körpereigene Kollagenproduktion auf natürliche Weise anregen.

Regelmäßig angewendet trägt QYRA® zu einem jüngeren Hautbild bei, Falten werden sichtbar von innen heraus geglättet und die Elastizität und Spannkraft der Haut erhöht.​ Erste Ergebnisse sind bereits nach etwa 4 Wochen sichtbar.*

*Proksch et al. (2014) Skin Pharmacol. Physiol 27: 113-119 ​​Proksch et al. (2014) Skin Pharmacol. Physiol 27: 47-55​

Pflege mit Tiefenwirkung

Während topische Produkte wie Cremes nur die äußeren Schichten der Haut erreichen, setzt QYRA® genau dort an wo es Ihre Haut braucht – in den tieferen Hautschichten. ​

QYRA® versorgt die Haut mit spezifischen bioaktiven Kollagenpeptiden, die den Hautstoffwechsel und die körpereigene Kollagenproduktion auf natürliche Weise anregen.

Regelmäßig angewendet trägt QYRA® zu einem jüngeren Hautbild bei, Falten werden sichtbar von innen heraus geglättet und die Elastizität und Spannkraft der Haut erhöht.​ Erste Ergebnisse sind bereits nach etwa 4 Wochen sichtbar.*

*Proksch et al. (2014) Skin Pharmacol. Physiol 27: 113-119 ​​Proksch et al. (2014) Skin Pharmacol. Physiol 27: 47-55​

Was ist QYRA® & VERISOL®?

Mit Drücken auf den Play-Button erklären Sie sich einverstanden mit der Übermittlung Ihrer Daten an Google/Youtube. Das Video öffnet sich in einem Pop-up.

Studien

Die Wirkung von VERISOL®, den in QYRA® enthaltenen bioaktiven Kollagenpeptiden, wurde in einer Vielzahl von klinischen Studien nachgewiesen.

Hautelastizität
Im Rahmen der ersten Studie* wurden 69 Frauen im Alter zwischen 35 und 55 Jahren per Zufallsprinzip in 2 Gruppen eingeteilt. Sie erhielten entweder das in QYRA® enthaltene Kollagenpeptid VERISOL® , oder ein Blindpräparat (Placebo).
Es wurden zwei wichtige Faktoren für eine jung und strahlend aussehende Haut untersucht: Die Elastizität sowie die Feuchtigkeit der Haut.
Es konnte nachgewiesen werden, dass sich die Elastizität nach nur 4 Wochen statistisch signifikant erhöht. Mehr Hautelastizität bedeutet ein strafferes Hautbild und weniger Falten. Auch der Feuchtigkeitsgehalt der Haut hat nach längerer Einnahme deutlich zugenommen – und das am ganzen Körper.
*Proksch et al. (2014) Skin Pharmacol. Physiol 27: 113-119 ​